Unsere News

 Home / Support / Neuigkeiten
0106, 2019
//
1. Juni 2019 | Post by Admin | in News

Hybrid-Cloud-Backup

Nichts geht mehr ohne Daten. Backup und Recovery sind also wichtig

Gut die Hälfte aller Klein- und Mittelunternehmen haben schon Daten verloren – durch Zufall, Missgeschick, Diebstahl oder Katastrophen.
Kleine wie große Unternehmen hängen heutzutage von Daten ab. Entsprechend wichtig ist deren Schutz. Immer stärker wird erkannt, wie wichtig Backup und Wiederherstellung als Schutz gegen Datenverlust sind. Für Großbetriebe, die sich ein eigenes IT-Team leisten können, ist das alles kein Problem, ganz im Unterschied zu den kleineren und mittleren Unternehmen. Die lavieren sich häufig mit unzuverlässigen und handgestrickten Datensicherheitslösungen durch – und oft genug auch ganz ohne sie.

Sie sichern trotzdem keine Daten. Warum nur?

Bei vielen stehen Backup und Wiederherstellung noch nicht auf der Agenda. Das hat verschiedene Gründe:

  • Ransomware, DDoS und anderen Bedrohungen zum Trotz schätzen viele Benutzer und Firmen das Risiko des Datenverlustes noch zu niedrig ein. Hier tut Aufklärung not.
  • Hinzu kommt die schiere Vielfalt an Lösungen. Ein einzelner Kunde mit einem Software-Sammelsurium ist schon schwierig zu managen; bei mehreren Kunden potenziert sich der Aufwand schnell.
  • Der finanzielle Spielraum vieler Firmen ist begrenzt. Entsprechend schwierig kann es sein, sie vom Umstieg auf eine andere Lösung zu überzeugen, zumal dann, wenn sie bereits eine Lösung angeschafft haben. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass beim Kauf der Preis ausschlaggebend war, sodass Sie mit anderen Argumenten schwer durchdringen werden. Die meisten Kunden tendieren außerdem dazu, Sie für die Betreuung ihrer vorhandenen Systeme zu bezahlen, und nicht dafür, etwas Neues zu installieren.

Der Knackpunkt ist, dass es bisher keine vernünftige Lösung gab, die auf Privatpersonen sowie kleinere bis mittlere Unternehmen mit bis zu 500 Mitarbeitern zugeschnitten ist: Eine, die weder zu simpel (da nur für den Privateinsatz) noch zu komplex und teuer (da für Großunternehmen) ist.

Land in Sicht

Betrachten wir erst einmal den Datenverlust und die Folgen:

  • In 29 % der KMUs: 1 bis 8 Stunden Systemausfall pro Mitarbeiter
  • In 21 % der KMUs: 8 bis 40 Stunden Systemausfall pro Mitarbeiter
  • In 7 % der KMUs: Systemausfall pro Mitarbeiter von 40 Stunden und mehr – eine komplette Arbeitswoche also

Bedenkt man, daß für Sie mit uns das sichere Backup eines Windows-Servers schon für 75 Euro inkl. Steuern pro Monat und/oder das sichere Backup eines Arbeitsplatzes für 15 Euro inkl. Steuern pro Monat bekommen, so sind dies Werte, die richtig wehtun...

Backup und Wiederherstellung auf unkomplizierte Art.

Für alle Ernstfälle stets optimal gerüstet.

Ob technisches Versagen von Systemen, Bedienfehler oder Naturkatastrophen: Mit Hybrid-Cloud-Backup bringen Sie den Geschäftsbetrieb binnen Minuten wieder zum Laufen.
Das Hybrid-Cloud-Backup bietet alles, was Sie für den Schutz Ihrer Server und Workstations. Es unterstützt alle aktuellen Windows-, OS X- und LinuxVersionen sowie gängige Serverlösungen wie Microsoft Exchange, SQL und SharePoint.
Auch virtuelle Maschinen wie Hyper-V oder VMware können umfassend geschützt werden (Backup auf Hostebene).
Die Verwaltung der Software erfolgt zentral über eine benutzerfreundliche Webkonsole, die auch Zugriff auf alle Backup- und RecoveryStatistiken gibt. Dies erleichtert die Verwendung und Implementierung der Software.

Lesen Sie mehr zum Hybrid-Cloud-Backup udn sichern Sie sich jetzt ab...

Unsere Partnerschaften - Miteinander gehts besser